9-tägige Rundreise in der Kleingruppe

Erlebnisreise Litauen 2018


Route: Vilnius - Kaunas - Memelland - Kurische Nehrung - Klaipeda/Memel

Mit dem Bus, zu Fuß und mit dem Rad reisen Sie durch Litauen in einer kleinen Gruppe mit maximal 15 Personen. Ihr Fahrer und Führer zeigt Ihnen Kultur, Traditionen und Bräuche des Landes von Vilnius bis Klaipeda/Memel. Sie besuchen eine Leinenmanufaktur, einen Obst-Winzer und probieren traditionelle Gerichte. In Nidden auf der Kurischen Nehrung, haben Sie einen freien Tag - für eine Kurenkahnfahrt, eine Wanderung oder die Ostsee.

1. Tag (Fr): Vilnius
Individuelle Anreise nach Vilnius. Erstes Treffen beim Abendessen. Ü/F im Hotel in Vilnius.
 
2. Tag (Sa): Vilnius - Traikai
Am Vormittag steht eine Stadtführung auf dem Programm. Neben der barocken Altstadt, die zum UNESCO-Weltkulturerbe zählt, besuchen Sie heute eine traditionsreiche Leinenmanufaktur mit 100 Jahre alten Webstühlen. Danach führt die Tour zur Burg Trakai, die malerisch inmitten einer Seenlandschaft liegt. Nach der Burgbesichtigung Weiterfahrt nach Kaunas. Ü/F in Kaunas.
Bus ca.115 km

3. Tag (So): Kaunas - Vilkija - Regionalpark Rombinus
Nach dem Frühstück besichtigen Sie die zweitgrößte Stadt Litauens, die einst auch Hauptstadt war. Kaunas liegt am Zusammenfluss von Neris und Nemunas. Weiter geht es mit dem Bus nach Vilkija, wo Sie das Ethnographische Museum besuchen.  Weiter geht es entlang des Flusses Nemunas zur Burg Panemune. Anschließend zu einem einheimischen Winzer, bei dem Sie Löwenzahnblütenwein probieren dürfen. Abendessen mit litauischen Spezialitäten. Ü/F im Nationalpark Rambynas.
Bus ca. 140 km

4. Tag (Mo): Rombinus - Windenburger Ecke - Minge - Nidden
Eine Wanderung in der unberührten Natur des Regionalparks am Vormittag. Belohnt werden Sie mit der herrlichen Aussicht vom heidnischen Berg Rombinus/Rambynas und der Weißstorch-Kolonie mit 23 Nestern. Der Memelstrom ist die Grenze: linker Hand schauen Sie in das Kaliningrader Gebiet mit Tilsit/Sovetsk und der historischen Königin-Luise-Brücke. Schließlich erreichen Sie am Kurischen Haff die ornithologische Station in Vente/Windenburger Eck und besuchen danach das idyllische Minge. Über das Haff bringt uns ein Schiff nach Nidden/Nida.  Ü/F in Nidden/Nida.
Bus ca. 90 km, Schifffahrt ca. 2 Std.

5. Tag (Di): Nidden/Kurische Nehrung
Heute erkunden wir das ehemalige Fischerdorf Nidden/Nida, das durch die Malerkolonie bekannt wurde. Wir wandern auf die Parniddener Düne und bis zur Ostsee, sehen die Bernsteingalerie, den alten Friedhof und das Thomas-Mann-Haus (insgesamt ca. 3 h). Zeit zur freien Verfügung am Nachmittag, z.B. für eine Fahrt mit dem orginalgetreu nachgebauten Kurenkahn oder eine Radtour.
Ü/F in Nidden/Nida.


6. Tag (Mi): Kurische Nehrung - Klaipeda/Memel
Die Reise führt Sie nach dem Frühstück zunächst mit dem Bus in die litauische Märchenwelt zum Hexenberg in Schwarzort/Juodkrante und dann weiter nach Klaipeda/Memel mit dem geschäftigen Hafen. Später Besichtigung der Altstadt mit dem klassizistischen Theater und dem Ännchen-von-Tharau-Brunnen (Simon-Dach-Denkmal). Abends Bierverkostung in der Brauerei Svyturys. Ü/F im Hotel in Klaipeda.
Bus ca. 50 km

7. Tag (Do): Klaipeda - Berg der Kreuze - Pakruoijs - Vilnius
Bei der Rückfahrt nach Vilnius machen Sie heute einen Umweg und besuchen bei Siauliai/Schaulen den Berg der Kreuze, der in der Sowjetzeit ein Symbol des Widerstandes wurde. Anschließend besuchen Sie das Gutshaus Pakruoijs, das größte Ensemble von Gebäuden dieser Art in Litauen. Ankunft in Vilnius gegen Abend.
Bus ca. 420 km

8. Tag (Fr): Abreise ab Vilnius
Sofern gebucht, Transfer zum Flughafen und Rückflug oder Verlängerungstage auf der Kurischen Nehrung oder ...
 
Mindestteilnehmerzahl: 5 Personen, maximal 15 Personen

Reisecode: KG120

Reiseroute
Vilnius - Trakai - Kaunas - Jurbarkas - Kintai - Nidden - Memel - Berg der Kreuze - Vilnius
Reisetermine & Preise ohne Anreise KG120
Je Pers. 930,00 € im DZ
06.07.2018 - 13.07.2018
Preisbeispiel
ab 1.289,00 € je Pers. (bei 2 Reiseteilnehmern) bei Anreise im Zeitraum 06.07.2018 bis 30.09.2018
  • Unterkunft im DZ
  • Flug mit Air Baltic nach Vilnius in Buchungsklasse V
  • Transfers vom und zum Flughafen
  • Ab/bis Berlin Tegel oder München
Eingeschlossene Leistungen
    • 7x Übernachtung mit Frühstück wie angegeben in Hotels und Pensionen, Zimmer mit Du/WC
    • 2x Abendessen, 1x Mittagessen 
    • 1x Schiffstour, 1x Wanderung
    • Führungen und Besichtigungen wie beschrieben
    • deutschsprachige Reiseleitung (Tag 2-8)


    Sofern mit Anreise gebucht:

    • Flug  mit Air Baltic via Riga nach Vilnius wie gewählt
    • oder Flug mit Lufthansa direkt ab Frankfurt wie gewählt
    • Transfer Flughafen Vilnius - Hotel in Vilnius und zurück

Reiseverlauf