19-tägige Rundreise individuell mit eig. PKW & Fähre

Sand und Seen - Danzig, Masuren, Kurische Nehrung


Route: Posen - Danzig - Masuren - Vilnius - Nidden

Diese Reise führt Sie über Posen zunächst in die Stadt Danzig, deren Tore, Kirchen und prachtvollen Gebäude vom früheren Reichtum der Stadt erzählen. Dann geht es zur Marienburg und weiter nach Masuren. Hier ist Zeit für Radtouren, Wanderungen und Schiffsausflüge. Sie überqueren die Grenze nach Litauen und machen Station in Vilnius bevor Sie die Kurische Nehrung besuche. Die Rückfahrt mit der Fähre nach Kiel sorgt für einen entspannten Abschluss Ihrer Reise.

1. Tag Anreise nach Polen über Land, die erste Etappe führt bis Posen (Hotel Moderno o.ä.)

Am 2. Tag Weiterfahrt bis in die Stadt Thorn, die zum Unesco-Welterbe zählt (Hotel Filmar o.ä.). Alternativ ist die Anreise entlang der Ostsee über Stettin und Kolberg möglich.

Am 3. Tag fahren Sie weiter nach Danzig (2x ÜF im Novotel Centrum, Wolne Miasto*** o.ä.). Danzig ist berühmt für seine wiederaufgebaute Altstadt: Lange Gasse und Langer Markt, Marien­kirche und Frauengasse erwarten Sie.

Am 5. Tag morgens Aufbruch nach Lötzen/Gizycko in Masuren/Polen, vielleicht mit Abstecher zur Marienburg. In Lötzen sind 6 Übernachtungen  im Hotel Europa gebucht (andere sind möglich, ggf. gegen Aufpreis). Von Ihrem Quartier aus können Sie mit dem Pkw Ausflüge quer durch die Seenplatte machen: nach Nikolaiken und Popielno, nach Lötzen und Steinort, nach Heiligelinde und nach Rössel, nach Rastenburg und zur Wolfschanze, nach Sensburg und zum Forsthaus von Kleinort, dem Geburtsort Ernst Wiecherts.

Am 11. Tag Fahrt nach Litauen, vielleicht mit Halt in Kaunas. Ankunft in Vilnius gegen Abend (2x Ü/F im Hotel Holiday Inn**** o.ä.).

Am 12. Tag haben Sie Zeit für die Kostbarkeiten der Litauischen Hauptstadt: Die Kathedrale und die Alte Universität, die St.Annenkirche und den Gediminas-Turm.

Am 13. Tag fahren Sie über die Autobahn nach Westen; wer früh aufbricht kann einen kleinen Umweg zur Burg Trakai machen. In Klaipeda/Memel setzen Sie mit der Fähre auf die Kurische Nehrung über und fahren nach Nidden (Fahrtzeit ab Klaipeda inkl. Fähre ca. 1,5 h).

Vom 13.-19. Tag Aufenthalt in Nidden, Übernachtung in Haus Auschra, im Fischer­haus o.ä. (andere Häuser sind buchbar, ggf. gegen Aufpreis). Zeit zum Wandern (beachten Sie dazu auch die Hinweise im Katalog auf Seite 7), Schwimmen, Radfahren oder für ein Sonnenbad im Schutz der Vordüne.

Am 19. Tag
Einschiffen in Klaipeda (Fahrplan s. Katalog S.15), Ankunft in Kiel am 20. Reisetag.

Reisecode IN39

Termine: nach Ihren Wünschen / Verfügbarkeit

Reiseroute
Posen - Danzig - Lötzen - Vilnius - Nidden - Memel
Eingeschlossene Leistungen
    • 18 x ÜF an Land (Hotels wie angegeben)  

    Sofern mit Fähre gebucht:

    • mit DFDS von Klaipeda nach Kiel wie gewählt (vorgesehen im Katalog: 2-Bett-Innenkabine B2)
    • Pkw-Transport auf der Fähre (Pkw max. 4,5 m lang, 1,85 m hoch)


Reiseverlauf