9-tägige Fahrradreise Danzig Königsberg Memel geführt

Von Danzig nach Memel 2019


Diese Reise führt Sie nach Danzig, zur Marienburg, zum Frischen Haff und nach Königsberg/Kaliningrad.Besonderheit: die Tour ermöglicht Ihnen, die gesamte Kurische Nehrung entlang zu radeln, einschließlich des südlichen russischen Teils. In Nidden übernachten Sie zweimal bevor die Reise schließlich in Memel/ Klaipeda endet. Wer Lust und Zeit hat, kann auf der Kurischen Nehrung noch Anschlusstage buchen. Die Reise wird von unseren Kollegen aus Polen durchgeführt.

Tourinfo: Gesamtstrecke ca. 245 km, 4. und 7. Tag mit keinen bzw. wenig Radel-Kilometer; Straßen/asphaltierte Radwege. Ständiger Begleitbus.

1. Tag (Fr): Danzig
Ihre Reiseleitung empfängt Sie gegen 17 Uhr im Hotel. Dann ist ein Abendessen in einem Altstadtrestaurant geplant. Anschließend geführter Rundgang durch das abendliche Danzig. Übernachtung in einem Hotel in Danzig.

2. Tag (Sa): Danzig - Marienburg - Elbing
Nach dem Frühstück Fahrt mit dem Zug nach Malbork/Marienburg, Besichtigung der mächtigen Ordensburg. In den Mittagsstunden unternehmen wir die erste Radtour in die Umgebung (einfache Strecke zum Einradeln). Anschließend Bustransfer nach Elbing, dort Abendessen/Übernachtung.
Radetappe ca. 35 km, Bus ca. 20 km

3. Tag (So): Elbing - Frauenburg
Nach dem Frühstück unternehmen wir eine Radtour zum Frischen Haff nach Frauenburg, der Stadt Nikolaus Kopernikus. Am Abend findet dort eine kurze Orgelpräsentation im Dom statt. Abendessen/Übernachtung in Frauenburg
Radetappe ca. 45 km

4. Tag (Mo): Frauenburg - Königsberg
An diesem Tag reisen wir über die Grenze nach Russland: Per Bus gelangen wir nach Königsberg/Kaliningrad, dort geführte Stadtbesichtigung. Danach Fahrt zu unserer Unterkunft mit Abendessen im Kaliningrader Oblast.
Radfreier Tag, Bus ca. 120 km

5. Tag (Di): Samlandküste
Heute steht nach dem Frühstück eine Radwanderung auf schattigen Baumalleen auf dem Programm. Ein kurzer Halt wird in Jantarnyj/Palmnicken eingelegt, um die Verarbeitung von Bernstein zu sehen. Auf dem Rückweg unternehmen wir einen Stadtbummel durch das bekannte Ostseebad Svetlogorsk/Rauschen. Abendessen und Übernachtung wie am 4. Tag.
Radetappe: ca. 40 km, Bus ca. 50 km

6. Tag (Mi): Kurische Nehrung
Unsere heutige Radtour führt durch den russischen Teil der Nehrung. Radelnd auf der Asphaltstraße - im russischen Teil der Nehrung gibt es keinen Radweg - erreichen wir Rybatchij/Rossitten. Hier gründete Johannes Thienemann die erste Vogelwarte der Welt. Nachmittags fahren wir weiter die Kurische Nehrung entlang, sehen einige Dünen und legen eine Badepause ein. Gegen Abend passieren wir per Rad die Grenze in der Mitte der Nehrung und kommen nach Nida/Nidden in Litauen. Übernachtung/Abendessen in Nidden/Litauen.
Radetappe ca. 60 km (Falls Transfer zum Startpunkt nötig, Bus evtl. 35 km)

7. Tag (Do): Kurische Nehrung - Nidden
An diesem Tag besichtigen Sie das Sommerhaus von Thomas Mann (heute ein Museum), radeln auf die Hohe Düne und bewundern die Ostsee und das Kurische Haff. Der Nachmittag steht zur freien Verfügung: Baden in der Ostsee, Radausflug nach Preil oder eine Fahrt mit dem Kurenkahn, vieles ist möglich. Abendessen/Übernachtung in Nidden.
Radetappe ca. 10 km

8. Tag (Fr): Nidden - Memel/Klaipeda
Heute führt Sie die Etappe auf dem Radweg über die Fischorte Preila und Perwalka nach Norden. In Juodkrante/Schwarzort, machen wir am Hexenberg Halt. Am Nachmittag bringt die Fähre Sie nach Klaipeda/Memel, dort geführter Altstadt-Rundgang. Abendessen/Übernachtung in Klaipeda.
Radetappe ca. 60 km

9. Tag (Sa): Ende der Reise
Rückreise ab Klaipeda z.B. mit der Fähre nach Kiel oder mit Flug ab Palanga (bei Klaipeda). Auch der Rückflug ab Vilnius oder Riga ist möglich (Bus/Bahn und Hotel können zugebucht werden).

Wegbeschaffenheit:
In Polen leicht hügeliges Gelände (Elbinger Höhe) sonst flach, überwiegend asphaltierte Nebenstraßen/Radwege. Auf der Kurischen Nehrung  im russischen Teil gibt es keine Alternative zur Straße. Ab Litauen/Nidden wieder asphaltierter Fahrradweg.

Reisecode: RD46

Reiseroute
Danzig - Elbing - Frombork - Königsberg - Cranz - Nidden - Memel
Reisetermine & Preise ohne Anreise RD46
Je Pers. 957,00 € im DZ inkl. Hp + 6x Mittagsimbiss / 1.137,00 € im EZ inkl. Hp + 6x Mittagsimbiss
21.06.2019 - 29.06.201919.07.2019 - 27.07.201916.08.2019 - 24.08.2019
Preisbeispiel
ab 1.310,00 € je Pers. (bei 2 Reiseteilnehmern) bei Anreise im Zeitraum 21.06.2019 bis 16.08.2019
  • Unterkunft im DZ inkl. Hp + 6x Mittagsimbiss
  • Flug mit Polish Airlines (LOT) nach Danzig via Warschau, Rückflug ab Polangen via Warschau in Buchungsklasse W/V
  • Ab/bis Berlin Tegel, Frankfurt, Hamburg oder München
Eingeschlossene Leistungen
    • 8 Übernachtungen in landestypischen Hotels; Zimmer immer mit Dusche/WC
    • Halbpension: Frühstück, Abendessen mit 3 Gängen (aus der polnischen, russischen u. litauischen deftigen Küche; Vegetarische Kost auf Vorbestellung) 
    • Mineralwasser an den Radtagen
    • Begleitwagen (Kleinbus) für die gesamte Zeit für Gepäcktransport, Picknicks, Pannenservice
    • Alle Transfers lt. Programm
    • Besichtigung in Danzig, Marienburg (inkl. Eintritt), Königsberg  und Klaipeda/Memel.
    • Besuch Bernsteinabbau Palmnicken, Vogelwarte Rossitten, Thomas-Mann-Haus in Nidden
    • Deutschsprachige und fachlich qualifizierte Reisebetreuung, Karten der Gegend.
    • 6x Mittags-Picknick im Wert von 48 EUR je Person (bitte beachten: obligatorisch - daher im Reisepreis enthalten)

    ACHTUNG: Für diese Reise ist ein Reisepass und ein Russisches Visum erforderlich!

    Nicht im Reisepreis enthalten:

    • Ein Russisches Visum ist erforderlich: Kosten 105 €. Ihr Reisepass muss noch mindestens 6 Monate nach Reiseende gültig sein.

    Sofern mit Flug gebucht:

    • Flug mit LOT wie gewählt nach Danzig und Rückflug ab Palanga wie gewählt

    Alternative Möglichkeiten zur An- und Abreise:
    Die Anreise ist mit der Bahn ohne Umsteigen von Berlin nach Danzig möglich. Eine zusätzliche Nacht in Danzig ist id.R. notwendig (und lohnt sich!).
    Gerne unterbreiten wir dafür ein Angebot - bitte klicken Sie dies im Feld "Optionen" an oder erfragen Sie per Email / telefonisch den aktuellen Preis.
    Für die Rückreise können wir die Fährverbindung Klaipeda-Kiel für Sie buchen.

     Zubuchbar

    • Leihrad (Damenrad 7-Gang-Naben- / Herrenrad 6-Gang-Kettenschaltung)
    • Sofern Sie Ihr eigenes Rad mitnehmen wollen werden Transportkosten fällig, bitte erfragen Sie den Preis bei uns aktuell.
    • E-Bike

    Mindestteilnehmerzahl: 10 Personen

Reiseverlauf

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen