16-tägige Rundreise Baltikum & Kurische Nehrung in der Gruppe

Städtereise & Kurische Nehrung 2019


Route: Riga - Tallinn - Tartu - Cesis - Vilnius - Klaipeda - Kurische Nehrung - Riga

Kultur und Natur - beides ist auf dieser Reise etwa gleich gewichtet: Sie sehen Tallinn, Riga, Vilnius, die alle zum Kulturerbe der Menschheit, zum kulturellen Kern Europas gehören. Den zweiten Teil der Reise verbringen Sie in der einmaligen Landschaft der Kurischen Nehrung. Segelflieger und Maler entdeckten sie und erzählten von der Eigenheit und Schönheit dieses damals fast unbekannten Landstriches.
Die Reise wird durch unsere lettischen Kollegen durchgeführt. Die Reise kann auch in Vilnius und Tallinn begonnen werden, dadurch kann sich die Zusammensetzung der Gruppe während der Tour ändern.

1. Tag (Mi): Anreise nach Riga (Lettland)

Sofern gebucht: Flug nach Riga, Transfer zum Hotel; erstes Treffen am Abend. Übernachtung/Frühstück (Ü/F) im Hotel Tallink Riga**** o.ä.

2. Tag (Do): Riga
Die lettische Hauptstadt wurde 1201 von Bischof Albert aus Bremen gegründet. Bei der Altstadtführung sehen Sie das Schloss, den Dom, die Petrikirche, das Schwedentor, die Drei Brüder, die Große und die Kleine Gilde und das für alle Letten so wichtige Freiheitsdenkmal. Zubuchbar: Ausflug am Nachmittag in das Seebad Jurmala (40€/P.); Abendessen im lett. Restaurant (40€/P.). Ü/F im Hotel Tallink Riga**** o.ä.

3. Tag (Fr): Riga - Tallinn (Estland)
Unser erstes Ziel ist heute der estnische Badeort Pärnu, wo wir einen Spaziergang durch den Ort machen. Dann erreichen wir Tallinn: die Stadt weist eine bezaubernde Mischung von Vergangenheit und modernem Stadtleben auf. Im Sommer ist die mittelalterliche Altstadt mit ihren vielen Läden und Straßencafés sehr belebt. Der Rundgang führt entlang der Stadtmauer, zum alten Rathaus und auf den Domberg. Ü/F im Hotel Radisson BLU Olümpia**** o.ä.

4. Tag (Sa): Tallinn - Tartu - Cesis (Lettland)
Nach dem Frühstück fahren wir in den Lahemaa Nationalpark zu den Herrenhäusern von Palmse und Vihula. Nächstes Ziel ist die Universitätsstadt Tartu/Dorpat: Wir sehen die charmante Altstadt und die 1632 gegründete Universität. Anschließend führt die Route nach Cesis/Wenden, einem alten Han­sestädtchen mit einer großen Ordensburgruine. Ü/F im Hotel Kolonna*** o.ä.

5. Tag (So): Cesis -Vilnius (Litauen)
Nach dem Frühstück geht die Fahrt durch den Gauja-Nationalpark. In Sigulda besichtigen wir die Ruinen der Bischofsburg. Dann führt uns die Route nach Rundale, dem Schloss des Herzogs von Kurland, das kein geringerer als Rastrelli erbaute. Bei der Führung sehen wir die prächtigen Räume und nehmen die Eindrücke mit nach Vilnius, das wir am Abend erreichen. Ü/F im Hotel Radisson BLU Lietuva**** o.ä.

6. Tag (Mo): Vilnius - Klaipeda/Memel
Vilnius ist berühmt für seine fast 50 Kirchen und unzähligen Barockbauten. Beim Altstadtrundgang sehen wir u.a. die Kathedrale, den Gediminasturm, das gotische Kirchlein St. Anna, die Alte Universität und das „Tor der Morgenröte“. Dann geht die Reise zur malerisch gelegenen Burg Trakai. Abends Ankunft in Klaipeda. Ü/F Hotel National**** o.ä.

7. Tag (Di): Klaipeda-Nidden/Nida
Die Fähre bringt uns auf die Kurische Nehrung: Große Dünengebiete, lichte Wälder und ein endloser, wunderbarer Sandstrand prägen diese ca. 98 km lange Landzunge zwischen Ostsee und Kurischem Haff. Nach dem Besuch des Hexenberges in Juodkrante fahren wir nach Nidden. Wir spazieren durch den Ort, auf die Große Düne und besichtigen das Thomas-Mann-Haus. Ü/F im Hotel Nidos Banga  o.ä.

8.-13. Tag (Mi-Mo): Freie Tage in Nidden
Diese Tage gestalten Sie selbst (keine Reiseleitung) mit Radeln, Wandern, Schwimmen und Sonnenbaden, einer Fahrt mit dem Kurenkahn, dem Besuch eines der Sommerkonzerte o.ä. Sollte es einmal regnen: mehrere kleine Museen haben viel zu bieten! Ü/F im Hotel Nidos Banga/Kiefernwald o.ä. (Einfache Unterkunft ohne TV; Alternativen mit Aufpreis auf Anfrage.)

14. Tag (Di): Nidden/Nida-Klaipeda
Ihr letzter Tag auf der Nehrung: Nutzen Sie die Zeit für einen Spaziergang zum Strand oder erstehen Sie die letzten Souvenirs in der Bernsteingalerie von Herrn Mizgiris. Am Nachmittag bringt uns der Bus nach Klaipeda. Zubuchbar: Litauisches Abendessen (35 €/P.). Ü/F im Hotel National**** o.ä.

15. Tag (Mi): Klaipeda-Riga
Vormittags besuchen wir Klaipedas Altstadt mit dem Ännchen-von-Tharau-Brunnen am Theaterplatz. Danach geht es in den Nationalpark Zemaitija, wo wir am Plateliai-See entlang wandern. Nächstes Ziel ist der Berg der Kreuze und schließlich erreichen wir Riga. Zubuchbar: Orgelkonzert im Dom (35€ /P.). Ü/F im Hotel Tallink Riga**** o.ä.

16. Tag (Do) - Abreise ab Riga
Falls gebucht, Transfer zum Flughafen; Rückflug.

Reisecode GS49

ACHTUNG: Die Termine 11.07.-26.07. und 18.07.-02.08.2018 sind ausgebucht!

Reiseroute
Riga - Pärnu - Tallinn - Palmse - Tartu - Cesis - Sigulda - Rundale - Vilnius - Trakai - Memel - Nidden - Plunge - Berg der Kreuze - Riga
Reisetermine & Preise ohne Anreise GS49
Je Pers. 1.285,00 € im DZ / 1.785,00 € im EZ
12.06.2019 - 27.06.201919.06.2019 - 04.07.201926.06.2019 - 11.07.2019
10.07.2019 - 25.07.201917.07.2019 - 01.08.201924.07.2019 - 08.08.2019
31.07.2019 - 15.08.201907.08.2019 - 22.08.201914.08.2019 - 29.08.2019
Preisbeispiel
ab 1.285,00 € je Pers. (bei 2 Reiseteilnehmern) bei Anreise im Zeitraum 01.01.2019 bis 14.08.2019
  • Unterkunft im DZ
Eingeschlossene Leistungen
    • 15 Übernachtungen mit Frühstück in zentral gelegenen 3 bis 4-Sterne Hotels, in Nidden 2-3 Sterne (alternative Unterkünfte mit Aufpreis möglich)
    • Eintritte für das Gutshaus Palmse, Schloss Rundale, die Alte Universität in Vilnius und das Thomas-Mann-Haus in Nida.
    • 1 Tag Fahrradmiete in Nida
    • Jede Reise mit deutsch und englischsprechender Reiseleitung - ausgenommen 6 Tage in Nida: dort örtliche Reiseleitung Litauen-Reisen vorhanden
    • Alle Transfers mit einem Bus der 1.Klasse bzw. mit einem Mini-Van der 1.Klasse
    • Fähre Klaipeda-Smiltyne-Klaipeda und Naturschutzgebühr für die Kurische Nehrung  

    Gruppengröße: maximal 26 Personen

    Einreise: Für diese Reise ist für ein Personalausweis ausreichend.

    Sofern mit Anreise gebucht:

    • Flughafentransfers in Riga am An- und Abreisetag
    • Flug mit AirBaltic wie gewählt
    • oder Flug mit Lufthansa wie gewählt
    • oder mit LOT über Warschau wie gewählt
    • oder mit SAS über Kopenhagen wie gewählt

    Diese Reise ist für Gäste mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet.  

Reiseverlauf

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen