9-tägige Fahrradreise Lettland & Estland geführt

Lettland und Estland 2019


Route:  Riga - Insel Saaremaa - Tallinn - Lahemaa-Park - Tartu - Sigulda - Riga

Wer Litauen bereits kennt, der kann mit dieser Tour die Erkundung der Baltischen Staaten nach Norden fortsetzen. Riga verfügt über beste Flugverbindungen - direkt ab vielen Flughäfen, auch ab Zürich und Wien. Kulturelle Höhepunkte der Reise sind zweifellos die viel besuchten Hansestädte Riga und Tallinn. Die Universitätsstadt Tartu und die Region am Peipussee bieten noch den Charme des originalen Estland und die Insel Saaremaa ist ein landschaftlicher Höhepunkt. Durch die verschiedenen Varianten der Tour kann sich die Zusammensetzung der Gruppe während der Tour ändern. Großer Vorteil: alle Termine werden ab 2 Personen garantiert durchgeführt!

Tourinfo: Insgesamt ca. 260 km, z.T. leicht hügeliges Gelände. Auch hier: kein Ruhetag! Etwas Fitness sollten Sie also mitbringen.

1. Tag (Sa): Anreise nach Riga
Sofern gebucht, Flug nach Riga und Transfer ins Hotel. Je nach Ankunftszeit haben Sie noch Zeit für einen Spaziergang in die Stadt. 19:00 h Begrüßung durch die Reiseleitung. Ü/F in Riga Hotel Konventa Seta o.ä.

2. Tag (So): Riga-Insel Saaremaa
Morgens Transfer zur größten estnischen Insel Saaremaa. Dort beginnt Ihre heutige Radtour entlang der Ostsee bis zu den Windmühlen im Dorf Angla. Danach Busfahrt nach Mandjala. Abendessen/Übernachtung/Frühstück im Hotel Saaremaa Thalasso Spa*** o.ä.
Radetappe: ca. 35 km, 340 km mit dem Bus, 6 km mit dem Schiff

3. Tag (Mo): Insel Saaremaa
Heute steht die Erkundung der schönen und wilden Naturlandschift von Saaremaa auf dem Plan. Am Ende des Radtages erreichen Sie den Sorve Leuchtturm. Anschließend bringt Sie der Bus zurück zum Hotel. Ü/F Hotel Saaremaa Thalasso Spa*** o.ä.
Radetappe: ca. 55 km, 40 km mit dem Bus

4. Tag (Di): Saaremaa-Tallinn
Nach dem Frühstück brechen Sie auf nach Kuressaare, der Hauptstadt der Insel. Dort haben Sie Zeit, die Stadt und die Bischofsburg zu besichtigen. Anschließend Transfer zur Fähre und Fahrt nach Tallinn. Am Nachmittag Führung durch die alte Hansestadt, anschießend gemeinsames Abendessen. Ü/F in Tallinn, Hotel PK Ilmarine**** o.ä.
Radetappe: ca. 10 km, 215 km mit dem Bus, 6 km mit dem Schiff

5. Tag (Mi): Tallinn-Nationalpark Lahemaa
Am Vormittag haben Sie noch freie Zeit in Tallinn. Nach dem ca. einstündigen Transfer in den Lahemaa-Park starten Sie mit dem Rad. Moore, malerische Küstenorte und Gutshäuser mit wunderschönen Parkanlagen erwarten Sie. Übernachtung/Frühstück im Hotel Gut Sagadi*** o.ä.
Radetappe: ca. 50 km, 90 km mit dem Bus

6. Tag (Do): Peipussee-Tartu
Mit dem Bus geht es am Vormittag nach Osten. Am Peipus-See erwartet uns eine schöne Tour durch idyllische Dörfer von Mustvee nach Varnja. Anschließend Transfer mit dem Bus in die Universitätsstadt Tartu, früher Dorpat. Während des Semesters quillt die Stadt von Studenten über, im Sommer geht es etwas ruhiger zu. Am Abend bummeln Sie durch die Stadt und sehen die alte Universität, das Rathaus und die alte Johannis-Kirche. Ü/F in Tartu, Hotel Dorpat*** o.ä.
Radetappe: ca. 55 km; 150 km mit dem Bus

7. Tag (Fr): Tartu-Otepää-Sigulda
Der Bus bringt uns nach Otepää, das ein Zentrum des Wintersports ist. Die estnische "Schweiz" ist eine hügelige Landschaft mit vielen Seen. Die Radtour führt uns von Otepää zum estnischen "Märchenschloss" Sangaste (19.Jh.). Die Bus­fahrt in den Gauja-Nationalpark (Lettland), wird in Cesis für einen Halt unterbrochen. Nach Ankunft in Sigulda gemeinsames Abendessen. Ü/F in Sigulda, Hotel Sigulda*** o.ä.
Radetappe: ca. 30 km; 235 km mit dem Bus

8. Tag (Sa): SIgulda-Riga
Heute radeln Sie durch den lettischen Gauja-Nationalpark: zur Burg Turaida und Lettlands ältester Kirche in Krimulda und zur Gutmanshöhle. Mit dem Bus geht es weiter nach Riga. Am Nachmittag Führung durch die Altstadt. Ü/F in Riga, Hotel Avalon**** o.ä.
Radetappe: ca. 20 km, 50 km mit dem Bus

9. Tag (So): Tourende, Abreise ab Riga
Sofern gebucht, werden Sie rechtzeitig zum Flughafen gebracht, Rückflug.

Sehr zu empfehlen ist aber ein Verlängerungstag in Riga.
Wer noch mehr Zeit hat, kann z.B. mit dem Bus nach Klaipeda fahren und Urlaubs­tage auf der Kurischen Nehrung anschließen.

Reisecode: RLE82

Achtung: Die Termine 04.08.-12.08. und 18.08.- 26.08. sind ausgebucht! (Stand 04.06.18)

Reiseroute
Riga - Kuressaare - Tallinn - Palmse - Tartu - Sigulda - Riga
Reisetermine & Preise ohne Anreise RLE82
Je Pers. 1.055,00 € im DZ / 1.345,00 € im EZ
25.05.2019 - 02.06.201908.06.2019 - 16.06.2019
Je Pers. 1.075,00 € im DZ / 1.395,00 € im EZ
22.06.2019 - 30.06.201906.07.2019 - 14.07.201920.07.2019 - 28.07.2019
03.08.2019 - 11.08.201917.08.2019 - 25.08.2019
Je Pers. 1.055,00 € im DZ / 1.345,00 € im EZ
31.08.2019 - 08.09.2019
Preisbeispiel
ab 1.430,00 € je Pers. (bei 2 Reiseteilnehmern) bei Anreise im Zeitraum 30.08.2019 bis 30.09.2019
  • Unterkunft im DZ
  • Flug mit Air Baltic nach Riga in Buchungsklasse V
  • Transfers vom und zum Flughafen
  • Ab/bis Berlin Tegel, Düsseldorf, Frankfurt, Hamburg, München oder Stuttgart
Eingeschlossene Leistungen
    • 8x Übernachtung/Frühstück in Hotels der Katgorie 2-3*
    • 3x Abendessen  (3-Gänge-Menü mit Kaffee/Tee: 1x Saaremaa, 1xTallinn, 1x Sigulda)
    • Fahrradmiete (7-Gang-Naben- oder 21-Gang-Kettenschaltung, 1 Packtasche); EBike siehe Zusatzleistungen.
    • Mineralwasser zur Verfügung an den Radtagen
    • Informationsmaterial (Karten und Tourbeschreibung)
    • Fährticket Saaremaa
    • Eintritte in Museen: Windmühlenpark Angla auf Saaremaa, Maritimes Museum in Käsmu und Burg Turaida bei Sigulda
    • Gepäcktransport, Bustransfers im Minibus mit Klimaanlage
    • Deutsch/englischsprachige Reiseleitung an den Tagen 2-8 - AUSNAHME: Termin 25.5. nur englischsprachig
    • Führungen lt. Programm

    Sofern mit Anreise gebucht

    • Flug mit AirBaltic nach Riga wie gewählt
    • oder Flug mit LOT via Warschau nach Riga wie gewählt
    • oder Flug mit Lufthansa nach Riga wie gewählt (direkt ab Frankfurt)

    Diese Reise ist für Gäste mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet.

    Sofern als Zusatzleistung gewählt:

    • zusätzliche Abendessen
    • Pedelec (Elektrorad)

    • Zusatzübernachtungen vor/nach der Tour


    Garantierte Durchführung ab 2 Personen.
    Maximale Gruppengröße: 21 Personen bei 1 Reiseleiter/ 25 Personen mit 2 Reiseleitern



Reiseverlauf

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen