Radreisen Baltikum

Wer seinen Urlaub gerne aktiv gestalten möchte, der kann bei geführten oder ungeführten Baltikum-Radreisen Litauen, Lettland und Estland kennenlernen. Die Hautpstädte Tallinn, Riga und Vilnius gehören zum UNESCO-Weltkulturerbe und faszinieren jeden Besucher! Die Radreisen führen Sie auch in einige Nationalparks im Baltikum - je nach Verlauf der Reise radeln Sie beispielsweise im Nationalpark Lahemaa im Norden Estlands, im Gauja-Nationalpark östlich von Riga oder Sie verbringen einige Tage in der einmaligen Landschaft der Kurischen Nehrung in Nida / Nidden. Inzwischen sind fast immer auch EBikes bzw. Pedelecs als Leihräder buchbar. Wer mit dem Fahrzeug anreist, kann eine Radtour auch mit einer Rundreise kombinieren. Bei Fragen oder Sonderwünschen können Sie sich gerne an uns wenden: Kontakt

Sortieren nach:

11-tägige Fahrradreise Estland ungeführt

Radreise Tallinn & Estlands Westen

Die Preise wurden noch nicht aktualisiert. Weitere Informationen erhalten Sie gerne telefonisch unter 0931-84234.

Tallinn ist eine wunderschöne Stadt und inzwischen sehr bekannt. Diese Radreise führt Sie aber nicht nur in die estnische Metropole, sondern auch an die Westküste nach Haapsalu und auf die Inseln Hiiumaa und Saaremaa. Im Seebad Pärnu endet die Radroute - ein guter Platz, um ein paar erholsame Tage am Meer anzuschließen. mehr

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen