Sortieren nach:

8-tägige Rundreise in der Gruppe

Königsberger Gebiet und Kurische Nehrung

Die Preise wurden noch nicht aktualisiert. Weitere Informationen erhalten Sie gerne telefonisch unter 0931-84234.

Diese Reise führt Sie nicht nur nach Königsberg, sondern auf einer Tagesfahrt auch nach Insterburg, Tilsit und an die Samlandküste. Auf der Kurischen Nehrung kommen Sie auch nach Rossitten, heute Rybaccij, und natürlich nach Nidden. mehr

10-tägige Rundreise individuell

Danzig, Königsberg und Kurische Nehrung

Die Preise wurden noch nicht aktualisiert. Weitere Informationen erhalten Sie gerne telefonisch unter 0931-84234.

Diese Reise führt Sie in die lebhafte, strahlende Stadt Danzig, nach Königsberg, heute Kaliningrad, und auf die Kurische Nehrung bis nach Nidden/Nida ins heutige Litauen. mehr

8-tägige Rundreise individuell

Kurische Nehrung Nord und Süd

Die Preise wurden noch nicht aktualisiert. Weitere Informationen erhalten Sie gerne telefonisch unter 0931-84234.

Der Zeit Humboldts näher als ihre nördliche Hälfte der Kurischen Nehrung ist die südliche, die heute zu Russland gehört. Sehr verschieden fallen die Urteile aus: herrlich, zurückgeblieben, spannend und wild … Keine Aussage ist falsch. Wanderdünen von 60 bis 70 m Höhe bewegen sich jährlich um 6 m. mehr

12-tägige Rundreise individuell mit Fähre & eig. Pkw

Unterwegs im Kaliningrad Oblast

Die Preise wurden noch nicht aktualisiert. Weitere Informationen erhalten Sie gerne telefonisch unter 0931-84234.

Wer gerne in eigener Regie und abseits der Hauptreiserouten unterwegs ist, der kann im Königsberger Gebiet hochinteressante Tage verbringen. Für Ihren Pkw benötigen Sie die Grüne Versicherungskarte mit entsprechendem Ländereintrag. Doch die kyrillischen großen Druckbuchstaben sollten Sie üben, damit Sie die Ortsschilder an den Straßen lesen können mehr

8-tägige Rundreise individuell

Russisches Ostpreußen intensiv erleben

Die Preise wurden noch nicht aktualisiert. Weitere Informationen erhalten Sie gerne telefonisch unter 0931-84234.

Kommen Sie dem Geheimnis Ostpreußens auf die Spur: seinen geliebten, weiten Landschaften mit gotischen Kirchen, teilweise noch erhaltenen Ordensburgen, kleinen Museen und alten Marktplätzen in Städtchen mit klingenden Namen - Zeugnisse des kulturellen Fundaments der ehemaligen Bewohner. mehr