Individuelle Rundreisen im Baltikum

Eine individuelle Rundreise durch das Baltikum ist die Gelegenheit die kulturellen Höhepunkte und die reizvolle Landschaft der Baltischen Staaten für sich zu entdecken. Besuchen Sie die Hauptstädte Tallinn, Riga und Vilnius oder genießen Sie die einmalige Natur in den Nationalparks des Baltikums: Ob auf der Kurischen Nehrung, die sich vom Königsberger Gebiet bis nach Litauen erstreckt, dem Lahemaa-Park im Norden Estlands oder dem Gauja-Nationalpark in Lettland. Wer die Kleinode des Baltikums kennenlernen möchte und doch dem sagenhaften Glanz St. Petersburgs nicht widerstehen kann, der findet bei einigen Reisen die Möglichkeit, beide Ziele zu kombinieren.

Ob sie Ihre Rundreise durch das Baltikum mit einem Mietwagen oder dem eigenen PKW unternehmen möchten, ob Sie individuell mit organisierten Transfers oder mit Bahn und Bus reisen wollen: Die nachfolgenden Reiseangebote bieten reichlich Inspiration für Ihren Urlaub - nicht nur im Baltikum, sondern auch im russischen Königsberger Gebiet, Polen und für Kombinationen mit Finnland. Falls Sie Fragen zur Gestaltung der Reise oder besondere Wünsche haben, nehmen Sie Kontakt mit uns auf, wir beraten Sie gerne!

Sortieren nach:

7-tägige individuelle Städtereise

Hansestädte: Tallinn und Riga 2018

Unterkunft im DZ inkl. Hinflug mit Air Baltic nach Tallinn und Rückflug ab Riga

ab 882,00€ je Pers. (bei 2 Reiseteilnehmern)

Estlands Hauptstadt Tallinn zu durchstreifen ist reine Freude: eine Stadtmauer mit Türmen und Toren, die Oberstadt mit Schloss und Dom, der zahlreiche Wappenepitaphe alter Adelsfamilien bewahrt. In der Unterstadt findet man die Gilde-Häuser, das alte Rathaus und die Niguliste-Kirche mit dem Totentanz­gemälde von Bernt Notke. Lettlands Hauptstadt Riga ist mit 700 000 Einwohnern die Metropole des Baltikums. mehr

12-tägige Rundreise individuell mit Flug & Mietwagen

Rundreise Lettland 2018

Unterkunft im DZ inkl. Flug mit Air Baltic nach Riga und Transfer vom Flughafen

ab 1.120,00€ je Pers. (bei 2 Reiseteilnehmern)

Lettland zählt 3000 Seen, dazwischen liegen Wälder, Felder, Wiesen und kleine Flüsse. Der Gauja-Nationalpark mit Burgen und Schlössern und der See von Araisi locken zum Wandern wie zum Besichtigen. Kleinere Küstenstädte wie Liepaja, Ventspils, abgelegene Gutshäuser und lange Sandstrände warten im Westen. Auch von dieser Einsamkeit werden Ihnen wohltuende Erinnerungen bleiben. Lettlands Hauptstadt Riga mehr

10-tägige Rundreise individuell

Von Vilnius zur Kurischen Nehrung 2018

Unterkunft im DZ inkl. Hinflug mit Air Baltic nach Vilnius und Rückflug ab Polangen

ab 1.167,00€ je Pers. (bei 2 Reiseteilnehmern)

Vilnius zählt mit seiner großen Altstadt zum UNESCO-Weltkulturerbe - bei einer Führung erfahren Sie viel über die Stadt und das Land. Malerisch im Galve-See liegt der ehemalige Fürstensitz Trakai. Eine hübsche Altstadt und viele Museen hat Kaunas zu bieten. Und dann fahren Sie an die Küste nach Klaipeda/Memel, von wo die Fähre Sie auf die Kurische Nehrung bringt, ebenfalls Unesco-Weltkulturerbe. mehr

9-tägige Rundreise individuell

Schnupperreise Litauen 2018

Unterkunft im DZ inkl. Flug mit Air Baltic nach Vilnius und Transfer vom Flughafen

ab 959,00€ je Pers. (bei 2 Reiseteilnehmern)

Vilnius, mit seiner erstaunlich großen Altstadt, dem  Schloss unterhalb der alten Burg, Gassen mit kleinen Geschäften und Kneipen, Rundblicke vom Gediminas-Turm und vom Turm der Universitätskirche … In unzähligen Fotos verewigt ist der Fürstensitz Trakai im Galve-See. Am Zusammenfluss von Neris und Nemunas liegt Kaunas. Noch nicht so gründlich renoviert wie Vilnius, hat Kaunas dennoch einiges zu bieten: eine hübsche Altstadt, viele Museen, dazu die Zahnrad- und die Seilbahn, wunderbar altertümlich. Zur Hafenstadt Klaipeda/Memel führt eine Autobahn – und direkt gegenüber liegt die Kurische Nehrung, Unesco-Weltkulturerbe. mehr

10-tägige Rundreise individuell mit Transfers

Vilnius, Kurische Nehrung und Riga 2018

Unterkunft im DZ inkl. Hinflug mit Air Baltic nach Vilnius und Rückflug ab Riga

ab 1.177,00€ je Pers. (bei 2 Reiseteilnehmern)

Die kulturellen Einflüsse aus dem Süden und Nordosten bewahrt in seinem Stadtbild besonders Vilnius. In unzähligen Fotos verewigt ist der Fürstensitz Trakai im Galve-See. Die Kurische Nehrung wurde einst von Malern und Segelfliegern entdeckt - ein ganz besonderer Naturschatz.Lettlands Hauptstadt Riga ist mit 700 000 Einwohnern die Metropole des Baltikums. mehr

15-tägige Rundreise individuell mit eig. Pkw

Litauen: Städte und Natur – Variante mit Fähre

Unterkunft im DZ

ab 665,00€ je Pers. (bei 2 Reiseteilnehmern)

In Litauen, dem mit knapp 3 mio Einwohnern bevölkerungsreichsten Land des Baltikums, leben dennoch nur 46 Einwohner  je Quadratkilometer. Vilnius, mit seiner erstaunlich großen Altstadt, überrascht viele: das weiße Assemble der Kathedrale, das wiedererrichtete Schloss unterhalb der alten BurgGassen … Dazu unzählige Kirchen in barocker und orthodoxer Vielfalt, verwirrend wie so manches. Sehenswert und in unzähligen Fotos verewigt ist der Fürstensitz Trakai im Galve-See, ca. 35 km von Vilnius entfernt. mehr

15-tägige Rundreise individuell mit Flug & Mietwagen

Streifzüge durch das Baltikum

Unterkunft im DZ inkl. Flug mit Air Baltic nach Riga

ab 1.385,00€ je Pers. (bei 2 Reiseteilnehmern)

Unser bewährter Klassiker führt Sie in die Hauptstädte der 3 Baltischen Staaten - alle gehören zum UNESCO-Weltkulturerbe, ebenso wie die Kurische Nehrung, wo Sie zum Abschluss der Reise verweilen. mehr

16-tägige Rundreise individuell mit Transfers/Mietwagen

St. Petersburg und Baltikum 2018

Unterkunft im DZ 3* in Tallinn,Riga,Vilnius inkl. Hinflug mit Air Baltic nach St. Petersburg und Rückflug ab Vilnius

ab 2.100,00€ je Pers. (bei 2 Reiseteilnehmern)

Weiße Nächte in St.Petersburg, die Herrlichkeiten der Eremitage, der Glanz des Peterhofes und seiner Innenräume, die Schönheit des Katharinenpalastes mit dem Bernsteinzimmer ... Und dann das Baltikum: schon das Reisen durch die dünn besiedelte Landschaft voller Wälder und Seen ist erfreulich. Die drei großen Metropolen Tallinn, Riga und Vilnius gehören zum Weltkulturerbe, so verschieden sie auch in Ihrem Erscheinungsbild sind mehr